Der Exodus der Anleger aus Kryptowährungen wird sich fortsetzen |

Die Kryptowährungsdämmerung wird auch 2022 anhalten. Investoren werden ihre Investitionen von digitalen Währungen auf Blockchain-Infrastrukturprojekte verlagern....

Kryptowährungen


Die Kryptowährungs-Dämmerung wird sich in den verbleibenden Monaten des Jahres 2022 fortsetzen. Investoren werden ihre Investitionen von digitalen Währungen auf Blockchain-Infrastrukturprojekte verlagern. Das geht aus einer Prognose des Beratungsunternehmens KPMG hervor.

Die Investitionen sind rückläufig

Die weltweiten Investitionen in Kryptowährungen gingen in der ersten Hälfte dieses Jahres im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 auf weniger als die Hälfte zurück. Während die Investitionen in virtuelle Währungen im vergangenen Jahr von Januar bis Juni einen Rekordwert von 32,1 Milliarden US-Dollar erreichten, waren es in diesem Jahr nur noch 14,2 Milliarden US-Dollar Milliarden im gleichen Zeitraum, so das Beratungsunternehmen KPMG .

Investoren steigen in Blockchain-Infrastrukturprojekte ein

„Obwohl das Kryptowährungsumfeld in der ersten Hälfte dieses Jahres einen Zusammenbruch erlebte, sei es aufgrund des unerwarteten Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine oder des Zusammenbruchs des Terra-Kryptowährungs-Ökosystems, blieben die Investitionen in der ersten Hälfte dieses Jahres weit über dem Volumen aller anderen Jahr vor 2021“, sagte KPMG in dem Bericht.


Für die zweite Hälfte dieses Jahres erwartet er, dass Investoren weiterhin von Kryptowährungen zu Blockchain-Infrastrukturprojekten wechseln werden. Das Ziel soll laut Coindesk.com darin bestehen, Blockchain zur Verbesserung der Finanztechnologie einzusetzen .


„Obwohl das Kryptowährungsumfeld in der ersten Hälfte dieses Jahres einen Zusammenbruch erlebte, sei es aufgrund des unerwarteten Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine oder des Zusammenbruchs des Terra-Kryptowährungs-Ökosystems, blieben die Investitionen in der ersten Hälfte dieses Jahres weit über dem Volumen aller anderen Jahr vor 2021“, sagte KPMG in dem Bericht.

Source: https://www.forex-mag.com/news/investor-exodus-from-cryptocurrencies-will-continue-for-the-rest-of-the-year-kpmg-predicts/

Like this post? Please share to your friends:
Crypto Truth